Möwe in Mevagissey
Möwe in Mevagissey
Reiseplanung, Reiseberichte, Reiseblog, Reisefotos, Reiseinfos
Reiseplanung, Reiseberichte, Reiseblog, Reisefotos, Reiseinfos

Fotogalerien

 

Hier geht es direkt zu meiner Fotogalerie:

 

Cornwall ist -neben allem anderen- auch ein Halbinsel der Künstler.

Die Malschulen (Malweisen/Künstlerkolonien) von St. Ives und die von Newlyn hatten ihre Blütezeit um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Bis heute leben und arbeiten sehr viele  Künstler in Cornwall und freuen sich über das wunderbare Licht und die vielfältigen Motive, so zum Beispiel die Gärten, Dörfer,  Menschen, Meer , Strände, Häfen  und Steilküsten.  Insbesondere viele Seestücke (Seascapes) entstehen hier und die dazugehörige Landschaft liegt immer nur nur einen Spaziergang vom Atelier entfernt. 

 

Es gibt in St. Ives und Newlyn und in der ganzen Grafschaft zahlreiche Ateliers. Am bekanntesten ist die Zweigstelle der Londoner Tate Gallery für moderne Kunst. Sie liegt in St. Ives direkt am Porthmeor Beach und von der Caferteria und einigen Aussichtspunkten hat man einen phantastischen Blick über die Stadt.

 

In den beiden vorgenannten Orten kann man zudem an ausgezeichneten Malschulen studieren, als Anfänger oder als Fortgeschrittener, ein ganzes Jahr oder nur ein paar Stunden im Urlaub.

 

Was den Malern und Bildhauern recht ist, ist den Fotografen billig. Cornwall ist ein Paradies für Fotografen.

Bilder geben einen großartigen Einblick darein,  was einen erwartet. In Cornwall ist dies ein "riot of colors", ein Farbenspiel ohne Ende.

Viele Fotografien zu verschiedenen Themen finden sich daher in der Fotogalerie auf dieser Website.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Dr. Heike Scheerer-Buchmeier